Archezentrum Amt Neuhaus

foto_archezentrum_aussenDie Arche-Region hat ein eigenes Informationszentrum: Es ist das Archezentrum in Neuhaus mit einer modernen Ausstellung im Haus des Gastes.
Die Ausstellung bietet vielfältige Informationen über die Arche-Region, ihre alten Nutztierrassen und Nutzpflanzen, über Wildtiere und Wildpflanzen der Elbtalaue und ihre Wechselwirkungen mit den Menschen.

foto_archezentrum_ausstellungDas Archezentrum ist zugleich Informationshaus des Biosphärenreservats Niedersächsische Elbtalaue. Viele Themen im Archezentrum sind von großer Bedeutung für die Arbeit im Biosphärenreservat. Unter anderem Erhalt der Natur- und Kulturlandschaft, Miteinander von Mensch und Natur, Förderung der regionalen Entwicklung.

foto_archezentrum_foyerDie Ausstellung bietet Einblicke in die Geschichte der Gemeinde Amt Neuhaus, in die Siedlungs- und Landschaftsentwicklung und zeigt plattdeutsche Besonderheiten der Region. Viele interaktive Mitmach-Exponate ermöglichen ein Erleben mit allen Sinnen – und machen den Ausstellungsbereich für Groß und Klein zu einem kurzweiligen Erlebnis. Kurze Filme über Menschen und Tiere der Region geben Einblicke in ihr Leben und ihre Arbeit.

foto_reichshuhnhenne_mit_lachshuhnkuekenIm Sommerhalbjahr können alte Hühnerrassen in einem Gehege beobachtet werden.

Das Archezentrum bietet auch umfassende Informationen über die Arche-Betriebe und ihre Produkte. Bei der Vermittlung von Führungen ist das Haus des Gastes gerne behilflich. Dort werden auch Produkte der Arche-Betriebe verkauft.

Öffnungszeiten:
Ganzjährig Di – So 11 – 16 Uhr. Kostenloser Eintritt.

Kontakt:
Archezentrum Amt Neuhaus
Am Markt 5
19273 Neuhaus
038841/759614
E-Mail: archezentrum@amt-neuhaus.de
www.archezentrum-amt-neuhaus.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.