Arche – Zahlen und Fakten

Daten zur Arche-Region Flusslandschaft Elbe

 

Länderübergreifend umfasst die Arche-Region die  UNESCO-Biosphärenreservate Elbtalaue Niedersachsen und Flusslandschaft Elbe-Mecklenburg. Mittlerweile erstreckt sich die Arche-Region über rund 3.000 qkm  (Biosphärenregion).

 

Initiator: Hartmut Heckenroth. Er hat nach der Wende maßgeblich an der Entwicklung des Naturschutzprojektes in Preten für die stork foundation mitgewirkt.

Gegründet Januar 2011 auf der Grünen Woche in Berlin. Zertifiziert durch die Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen GEH. Start mit 10 zertifizierten Arche-Betrieben.

Entwicklung   2015 sind 22 Arche-Betriebe zertifiziert. Die Arche-Region wurde vergrößert und umfasst jetzt die gesamte Biosphärenregion.

Haltungen  2016 sind  im gesamten Gebiet  bereits 33 zertifizierte Betriebe und insgesamt 180 Haltungen erfasst. In der Arche-Region werden insgesamt mehr als 50 % aller Tierrassen auf der Roten Liste der GEH gehalten. Besonderer Wert wird auf regionale Rassen gesetzt.

Archezentrum Neuhaus  2013 wurde ein Teil des denkmalgeschützten Haus des Gastes in Neuhaus für eine moderne Ausstellung umgebaut. Eine Initiative des Landkreises Lüneburg, der Gemeinde Amt Neuhaus und des Biosphärenreservats Niedersächsische Elbtalaue.

Förderverein 2014 Gründung des Fördervereins für die Arche-Region Flusslandschaft Elbe. Vorsitzender: Holger Hogelücht, Rosien.

Tourismus: Eigene Radwanderkarte mit Darstellung von Betrieben und Haltungen sowie der Hoffeste im gesamten Gebiet. 3. Auflage.

Auszeichnungen

Arca-Deli Award 2012 der Save-Foundation für die innovative Radwanderkarte durch die Arche-Region (http://save-foundation.net)

Preisträger als „Ausgezeichneter Ort“ 2014 im bundesweiten Wettbewerb „Land der Ideen“  (https://www.land-der-ideen.de/ausgezeichnete-orte/preistraeger/arche-region-flusslandschaft-elbe)

 

 

Kontakte

 

Sprecher der Arche-Region: Hans-Jürgen Niederhoff, Dellien. 0172-3147425

Öffentlichkeitsarbeit: Angelika Hoffmann, Bitter, 0172-4143768

Förderverein: 038841-759614

Archezentrum: 038841-759614 http://www.archezentrum-amt-neuhaus.de

GEH: http://www.g-e-h.de

 

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.