7. Arche-Tag ein voller Erfolg

Der 7. Arche-Tag der Arche-Region Flusslandschaft Elbe am 3. Juni war ein voller Erfolg. Einige tausend Besucher nutzen die  Chance und besuchten den Arche-Park Max Arche der Familie Jasker in Neuhaus an der Elbe. Und flanierten entlang der der zahlreichen Stände auf dem benachbarten Grundstück des Schützenplatzes. „Der Arche-Tag bietet unseren Gästen die Chance, die … Weiterlesen …

BiosphäreElbeMarkt – Gut War’s!

  Alles, was die Sonne so freundlich und großzügig auf der Festung Dömitz beleuchtete, war echt und gut an diesem letzten Sonntag im April. Es gab so reichlich viel zu schauen und zu erkunden und alle Sinne wurden gekitzelt. Die Region und das Umland präsentierten sich eindrucksvoll durch viele Verkaufsstände, echter Handwerkskunst und Info- sowie … Weiterlesen …

6. BiosphäreElbeMarkt

Am Sonntag, den 29. April findet auf dem Hof der größten Festungsanlage Mecklenburg-Vorpommerns der Biosphäre-Elbe-Markt statt. Kulinarische Köstlichkeiten und regionale Produkten aus biologischer Bewirtschaftung werden von „Partnern des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe“ präsentiert, diesesmal länderübergreifend aus Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Ein buntes kulturelles Programm  für große und kleine Besucher auf Festungswiese und einer überdachten Freilichtbühne … Weiterlesen …

Podiumsdiskussion zum Thema Wolf

Am Donnerstag, den 19. April findet im Lindenhof in Neuhaus um 19:00 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema Wolf statt. Die öffentliche Dialogveranstaltung mit sechs Wolfsexperten als Gäste richtet sich an Arche- Betriebe, Weidetierhalter und alle interessierten Bürger. Seit wenigen Jahren gibt es in Niedersachsen wieder Wölfe – das erste Rudel wurde auf einem Truppenübungsplatz bei … Weiterlesen …

Öffentliche Ausstellungseröffnung im Archezentrum

Archezentrum eröffnet kostenfreie Sonderausstellung „Uns geht es tierisch gut!“ mit einem Empfang am 25. Juni um 11 Uhr. Fotoausstellung des Fotokreises Lüchow-Dannenberg bis zum 10. September in Neuhaus zu sehen. 20. Juni Neuhaus Am 25. Juni 2017 um 11 Uhr eröffnet das Archezentrum Amt Neuhaus die kostenfreie Sonderausstellung „Uns geht es tierisch gut!“ des Fotokreises … Weiterlesen …

NDR-NaturNah bei Maximilian in Neuhaus

Maximilian baut eine Arche Dienstag 27.12.2016 von 18.15 bis 18.45 Uhr Maximilian Jasker ist zwar erst 14 Jahre alt, hat aber schon einen großen Traum: Maximilians Kinder-Arche. In einem alten, umgebauten Stall will Max anderen Kindern vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen näherbringen und durch Züchtung für den Artenerhalt sorgen. http://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/NaturNah-Maximilian-baut-eine-Arche,sendung591350.html  

Geflügel – wohin?

Vogelgrippe – ab in den Stall. Die freiheitsliebenden Arche-Geflügel und die Halter haben jetzt Schwierigkeiten wegen der Aufstallpflicht, die von den Behörden systematisch überwacht  und verfolgt wird. Die Anordnung verkürzt allerorts das Leben der Weihnachtsgänse um nahezu einen Monat. Sie werden schon jetzt geschlachtet. Die wertvollen Zuchttiere aber werden die vorübergehende Stallhaltung überleben und können … Weiterlesen …

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.